Spendenübergabe von 1.000€ an Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst

Im Rahmen der Weihnachtsfeier, haben die Mitarbeiter der Raiffeisenbank Ichenhausen eG gespendet – verbunden mit dem Versprechen der Raiffeisenbank Ichenhausen eG, jeden Betrag dabei zu verdoppeln.

Im Rahmen der Weihnachtsfeier, haben die Mitarbeiter der Raiffeisenbank Ichenhausen eG gespendet – verbunden mit dem Versprechen der Raiffeisenbank Ichenhausen eG, jeden Betrag dabei zu verdoppeln.

1.000 Euro wurden dem Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst in Günzburg gespendet.

Der Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst möchte Familien und den ihnen Nahestehenden in dieser schwierigen Lebenssituation als Ergänzung im Rahmen einer psychosozialen Begleitung entlastend zur Seite stehen. Diese Unterstützung kann über die gesamte Lebens-, Sterbe- und Trauerphase und dadurch mehrere Jahre dauern. Die Begleitung wird durch Ehrenamtliche geleistet.

„Ein wirklich ganz tolles Projekte", findet die Raiffeisenbank Ichenhausen.